Die Region der LAG Ammersee

Das Gebiet der LAG Ammersee

 

STEUERKREIS STIMMT ÜBER PROJEKT „LANDESKULTURELLER WANDERWEG AUF ERLINGER FLUR“ AB

(24.04.2018) Derzeit stimmt der Steuerkreis der LAG Ammersee im Umlaufverfahren über das Projekt „Landeskultureller Wanderweg auf Erlinger Flur“ ab. In der Steuerkreissitzung vom 31. Juli 2017 war das Projekt zwar einstimmig bestätigt und eine Fördersumme in Höhe von 27.500 € genehmigt worden. Bei der anschließenden Erstellung des Förderantrags war es aber zu zeitlichen Verzögerungen gekommen, was dazu geführt hatte, dass der späteste Abgabetermin, 31. Januar 2018, nicht eingehalten wurde.

Entsprechend den Regularien benötigt nun das für die LAG Ammersee zuständige Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten aufgrund der Terminüberschreitung eine erneute Zustimmung des Steuerkreises für dieses Projekt. Danach kann der Förderantrag beim AELF wieder eingereicht werden. Die Gemeinde Andechs hat einen entsprechenden Antrag auf erneute Behandlung im Steuerkreis gestellt. Beschlussfassungen im Umlaufverfahren lässt die Geschäftsordnung des Steuerkreises zu. Die Abstimmung muss bis spätestens 6. Mai 2018 erfolgt sein.

In inzwischen erfolgter Abstimmung im Umlaufverfahren wurde dem Projekt ohne Gegenstimmen am 6.5.2018 zugestimmt.

Lenkungsausschuss – Steuerkreis


Mit der neuen Förderperiode 2014-2020 ändert der Lenkungsausschuß seine Bezeichnung in Steuerkreis


Der Lenkungsausschuss/Steuerkreis der LAG Ammersee ist das zentrale Entscheidungsgremium der LAG. Seine Aufgabe ist es, die Prüfung und Bewertung der für eine Förderung beantragten Projekte auf Übereinstimmung mit der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) vorzunehmen. Erst nach Zustimmung eines Projektes durch den Lenkungsausschuss kann dieses der Bewilligungsstelle beim AELF Ingolstadt vorgelegt werden.

 

Das Entscheidungsgremium setzt sich in der Förderperiode 2007-2020 aus 26 Mitgliedern zusammen. Der Vorsitzende ( immer ein Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden) und 11 weitere Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden sowie 15Vertretern von im Vereinsgebiet tätigen Personen aus Wirtschaft- und Sozialpartnern und der Zivilgesellschaft treffen sich mindestens 2x jährlich

und nach Bedarf beiVorliegen von entsprechenden Projekten.


In der vergangenen Förderperiode erwies sich der Lenkungsausschuss oft als schwerfällig. Er umfasste zu viele Mitglieder, die sich schwer koordinieren konnten. In der Mitgliederversammlungung vom 28.5.2014 wurde der Ausschuss neu strukturiert. Er umfasst jetzt den 1, Vorsitzenden der LAG, vier Bürgermeister und acht Mitglieder der Zivilgesellschaft.

In der Mitgliederversammlung vom 27.11.2014 wurde in Dießen der Steuerkreis gewählt:

Mitglieder des Steuerkreises

Name

Steuerkreis - Gruppe

 

 

 

 

Werner Grünbauer

1. Vorsitzender LAG Ammersee e.V.
Vorsitzender des Steuerkreises

 

 

 

 

WISO Partner

 

 

Herr Franz Löffler

 

 

WiSo Partner
Stiftung lebensWert, Egling
Sozialwesen, Landwirtschaft

 

Rita Behl

WiSo Partner
Kreisbäuerin Landsberg
Landwirtschaft

 

Johann Reinhart

WiSo-Partner
Teilnehmergemeinschaft Utting
Landwirtschaft

 

Mia Schmidt

WiSo-Partner
Herrsching

 

Werner Schmid

WiSo-Partner
Tourismusverband

 

Prof. Barbara Kreis-Engelhardt

WiSo-Partner
Bildung, Pähl

 

Anke Strobl

 

WiSo-Partner
Herrsching

 

 

 

 

Verwaltung

 

 

Bürgermeister
Herbert Kirsch

Markt Dießen

 

2. Bürgermeister
Hans-Jürgen Böckelmann

Gemeinde Herrsching

 

Bürgermeister
Josef Loy

Gemeinde Eresing

 

Bürgermeister
Alexander Herrmann

Gemeinde Schondorf

 

 

 

 

Links zu von LEADER geförderten Projekten (Auswahl)

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com